Fly Neuschwanstein
Allgäu-Tour 2005 - EDTX nach Kempten - Memmingen und zurück

KarteKempten

Für den Flug von Schwäbisch Hall-Weckrieden nonstop nach Kempten-Durach waren die Bedingungen nicht gerade ideal. Der Wind kam nahezu aus Nord (320 Grad) mit fast 30 Knoten. Das bedeutete allerdings auch, dass wir Kempten in einer Stunde und 40 Minuten Flugzeit erreicht haben. Geflogen wurde mit zwei AVIO Delta-Trikes des Typs Swan I.
Aus Sicherheitsgründen wurde parallel zur Karte-Kompass-Navigation ein Garmin GPS III Pilot eingesetzt. Ein Funkgerät war auf die lokalen VOR-Sender eingestellt.

Teamkempten

Das Team:

Peter Lindau (Tourguide der UL-Flugschule)

Daniel Frischherz, Trike-Pilot aus der Schweiz
www.fotofrischherz.ch

Passagiere:

Melanie und Maike Uslar aus Chile

Neuschwanstein

Schloss Neuschwanstein in den bayerischen Alpen war eines der Ziele des Ausflugs (Foto: Melanie Uslar mit Minolta Dimage A1-Digitalkamera).

Leider waren die Wetterbedingungen für einen Flug zur Zugspitze zu schlecht. So sind wir nach Start und Tanken in Kempten nach Memmingen geflogen. Auf dem früheren Luftwaffenstützpunkt wurden wir herzlich willkommen geheißen.

Foggensee
Daniel

UL-Pilot Daniel Frischherz ist regelmäßiger Gast bei uns. Der Profi-Fotograf aus der Schweiz ist engagierter Drachenflieger und frönt bei uns dem UL-Fliegen. In der Eidgenossenschaft ist zumindest das Trike-Fliegen leider noch verboten. Gast-Piloten verchartern wir gerne eine unserer Maschinen und bieten darüber hinaus auch noch eine Tour-Vorbereitung und Begleitung an.

Berge

Willkommen in Memmingen
bei Allgäu-Info unter 135.600

EDJA
Jabo02

In Memmingen zu landen ist ein Genuss. Die Bahn ist ewig lang und der Service ausgezeichnet. Alle sind freundlich und sorgen auch für Treibstoff. In unserem Fall wurde für zwei Mal 30 Liter Benzin extra ein 40 Tonnen-Flugplatztankwagen herangekarrt. Zweitakt-Öl muss man selbstverständlich selbst mitführen, sofern der Motor dies verlangt. Der Allgäu-Airport war bis vor kurzem noch das Zuhause des Jagdbomber-Geschwaders 34.

Michel
Brew
Kirche

Willkommen bei Freunden. Peters Gleitschirm-Fliegerkamerad Michel und dessen Lebensgefährtin Eva übernahmen in Ottobeuren die Rolle des Fremdenführers.

Schön war’s und wir sagen
Danke!

Für die Gastfreundschaft bei meinem Fliegerkameraden Michel und seiner Lebensgefährtin Eva. Darüber hinaus möchten wir uns beim freundlichen Service auf dem Allgäu-Airpark in Memmingen (EDJA) bedanken. Es war für alles gesorgt. Sogar ein Hangar wurde uns zur Verfügung gestellt, damit wir die Trikes über Nacht einstellen konnten. Prädikat: Super! Wir kommen gerne wieder.

Pete
Daniel2
Melanie
Maike2

Tourguide Peter
E-Mail: Peter.Lindau@ultraleichtschule.de
www.ultraleichtschule.de

UL-Pilot und Profi-Fotograf
Daniel Frischherz aus der schönen Schweiz.
www.fotofrischherz.ch

Melanie Uslar, Studentin der Tiermedizin aus Chile.

Maike Uslar, Studentin der Agrarwissenschaften aus Chile.

GENERALIMPORTEUR
AVIO DELTA
Trikes & Equipment